Angebot!

Peniscreme sinSplash reSensitiv

(6 Kundenrezensionen)

52,90 37,40

Nicht vorrätig

Beschreibung

Aktuell überarbeiten wir die Formel und bieten eine alternative Version als Übergangslösung an. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte per Email. Hier finden Sie eine aktuell empfohlene Alternative.

6 Bewertungen für Peniscreme sinSplash reSensitiv

  1. Lahrmann

    Nachdem ich von dem Sextpoy extrem begeistert war ist dies mein drittes Produkt der Firma Sinsplash. Ich bin sehr zufrieden, möchte aber erwähnen, dass ich keine extrem unempfindliche Eichel habe. Ich nutze die Creme zur Vorbeugung und als Pflege, eine Steigerung der Sensibilität konnte ich feststellen. Ich finde das Produkt gut, kann aber nichts darüber sagen, wie es bei stark unempfindlichen Kunden wirkt.

  2. Hannes

    Sehr gute Salbe! Keinerlei Allergiesymptome, wie ich das bei anderen hatte. Nutze sie damit die Eichel sensibler wird und bin sehr zufrieden., lässt sich auch gut mit eurem Sextoy nutzen, wobei das auf Dauer etwas ins Geld geht.

  3. Alexander

    Verwende die Salbe zur Pflege und bin damit sehr zufrieden. Nach dem Duschen am Morgen einen Finger Salbe drauf und die Eichel fühlt sich super gepflegt an. Meine Freundin nutzt die Salbe ebenfalls zur Pflege, sie ist auch zufrieden.

  4. Max

    Ich muss sagen, dass der Support unglaublich gut ist. Noch nie habe ich einen so kompetenten, freundlichen und hilfsbereiten Support erlebt. Ich hatte einige Fragen zu einem unempfindlichen Penis bei Beschneidung, hierbei wurde mir nichts penetrant verkauft und wir wechselten 10 teilweise sehr lange Emails hin und her, die nicht als Coaching abgerechnet wurden. Man merkt, dass die Leute richtig kompetent sind, ich bin wirklich überrascht, das hätte ich nicht gedacht. Das Feedback zur Salbe ist auch gut, der Penis wird spürbar sensibler, noch nicht perfekt aber schon eine ordentliche Besserung. Schade ist nur, dass einige Produkte fehlen, so würde ich gerne hier auch Gleitgel und anderes Sexzeug kaufen, da ich solchen Support gerne unterstützen möchte und regelmäßig die Salbe kaufe. 

  5. Egger

    Hat lange gedauert! Ich muss sagen, dass ich erst nach fast 2 Monaten eine deutliche Verbesserung merke, das ist auch erfreulich, doch ich hätte mit schnelleren Erfolgen gerechnet. Dazu muss man auch sagen, dass ich das Problem seit fast 20 Jahren habe, möglicherweise geht es bei anderen schneller. Den einen Punkt ziehe ich ab da ich mir gerne eine größere Dose gewünscht hätte oder einen Rabatt wenn man 2 Dosen nimmt,. Sonst bin ich soweit zufrieden, der Support ist auch manchmal verzögert (dafür aber sehr freundlich und antwortet ausführlich).

    • sinSplash-Venus

      Sehr geehrter Herr Egger,

      danke für Ihr Vertrauen in unser Produkt und Ihre Bewertung. Es handelt sich bei unserem Produkt um ein Apothekenprodukt, welches auch in einer üblichen Größe vertrieben wird (37,5ml). Wir bieten auch eine größere Packung für Bestandskunden, bitte schreiben Sie uns hierzu an: support@sinsplash-venus.com . Sobald wir wieder regulär ab Werk abfüllen, werden wir diese auch wieder regulär im Shop führen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Ihr Sinsplash Venus Team

  6. Alexander

    Salbe und Beratung

    Ich möchte hier beides bewerten. Zur Salbe kann ich keinen Vergleich zu anderen ziehen, da dies meine erste Salbe ist um den Penis zu sensibilisieren. Gekauft habe ich sie, da sie meiner Recherche nach sehr gut ist. Die Salbe habe ich bestellt und dann 2 mal am Tag aufgetragen. Die Haut fühlt sich geschützt an und sonst kann ich nicht viel berichten. Gewirkt hat es, nur war das alleine noch nicht mein Problem. Es liegt bei der Salbe ein Zettel bei, auf diesen stehen Tipps mit ein paar Fachbegriffe, die ich gegoogelt habe. (Hier würde eine etwas einfachere Sprache helfen).

    Die Salbe habe ich etwas halbherzig angewendet, doch sie wirkt schon (wenn auch dezent). Nach einiger Zeit beschloss ich um das Coaching anzufragen, leider war gerade kein Platz frei. Nach einem Monat erhielt ich eine Email, dass ich am Coaching teilnehmen könnte. Es ist mehr eine Email- Beratung. Etwas tippen, aber das störte mich nicht.

    Ich schilderte das Problem, bekam Tipps., setzte diese um und meldete mich wieder. Es war viel aufwändiger als gedacht! Ich weis jetzt mehr über den Penis als die Fachärzte. Meine Therapie besteht aus einem Beckenbodentraining, einem Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke, eines aus dem Internet, regelmäßigem Training, einen Provokationstest beim Urologen und noch mehr. Ich hätte nie gedacht, dass es so umfangreich sein kann.

    Das Fazit: Ich habe das Problem lösen können. In Deutschland gibt es einen solche Dienstleistung kein zweites mal. Ich war absolut überrascht wie gut sich Carl auch mit den andern Erkrankungen auskennt die ich habe. Ich war wirklich bei vielen Ärzten, auch Privatärzte und da auch Professoren, so detailliert ging kein Arzt auf die Probleme ein, man merkt da auch seine Hochbegabung heraus. Neben dem ursprünglichen Problem konnte ich gemeinsam mit meinem Hausarzt ein weiteres Problem lösen. Man merkt schon, dass hier man hier einem wirklich helfen will, solche Shops und Dienstleistungen würde ich mir mehr wünschen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.